PDA

Vollständige Version anzeigen : Adobe Lightroom + Camera RAW Updates


Ingo
11.04.2008, 15:41
Adobe hat neue Versionen von Lightroom, Version 1.4.1 und Camera Raw, Version 4.4.1 online gestellt.
Unter anderem werden weitere Kameramodelle von Olympus, Fuji, Canon, Nikon, Sony und Pentax unterstützt und einige Fehler im Programm behoben.

Die Updates können hier heruntergeladen werden:

Adobe DNG Converter and Camera Raw 4.4.1 update (http://www.adobe.com/support/downloads/detail.jsp?ftpID=3893) (Macintosh)
Adobe DNG Converter and Camera Raw 4.4.1 update (http://www.adobe.com/support/downloads/detail.jsp?ftpID=3894) (Windows)

Adobe Photoshop Lightroom 1.4.1 update (http://www.adobe.com/support/downloads/detail.jsp?ftpID=3891) (Mac)
Adobe Photoshop Lightroom 1.4.1 update (http://www.adobe.com/support/downloads/detail.jsp?ftpID=3892) (Windows)

Gruß Ingo.


(http://www.photoscala.de/Artikel/Adobe-Lightroom-141-und-Camera-Raw-441)

Ingo
15.04.2008, 01:16
Hallochen,

hier noch ein Hinweis wie ich ein Update von Lightroom 1.3.1 auf 1.4.1 gemacht habe:

Sicherheitshalber habe ich vor dem Update eine komplette PC Sicherung gemacht (Acronis 11).

Ich habe das Setup zu dem auf der Platte befindlichen Lightroom 1.3.1 ausgeführt, also vorher nicht deinstalliert.

Das Update hat alle Einstellungen und auch die Datenbank fehlerfrei übernommen. Ebenfalls die "Benutzervorgaben" und auch
die sogenannte "Erkennungstafel".

Danach gab es auf der Platte Lightroom 1.3.1 nicht mehr.

Ach ja, Windows Vista Ultimate werkelt als Plattform.

Die Neuerungen gegenüber der Version 1.3.1 sind die selben wie bei der Version 1.4 die ja zurückgezogenen wurde, nur in bereinigter Version.

Geschwindigkeitseinbrüche beim Datenimport oder Artefakte beim Bildexport der Oly jpg Files und falsche EXIF Einträge für das Datum sind also behoben worden.

Neben neuen Kamera Modellen die als RAW unterstützt werden, kann das Farbrauschen jetzt auch bei der Graustufen Konvertierung reduziert werden!

Gruß Ingo.

Ingo
15.04.2008, 22:15
Ich habe eventuell einen Bug in Lightroom 1.4.1 gefunden.

Betriebssystem: Vista 32 Bit,
Lightroom Version: 1.4.1 (als Update über 1.3.1 installiert)
Kamera: Olympus E3, Einstellung ORF + JPG

Automatischer Import starten wenn Karte erkannt wurde. (Import Dialogfeld anzeigen, wenn eine Speicherkarte erkannt wurde)eingeschaltet.

Karte in den Kartenleser rein und diesen dann an den USB Port ran stecken, oder Kamera die bereits am USB Port hängt einschalten. Warten bis Lightroom den Import Bildschirm anzeigt.

1. Fehler: die Thumbnails der Bilder werden seitenverkehrt, also auf dem Kopf gedreht angezeigt (nach dem Import aber richtig)

2. Fehler: es werden nur die JPG Thumbnails angezeigt UND importiert nicht die RAW Files.

Wenn ich manuell vom Gerät - Speicherkarte importiere, ist alles gut. Thumbnails in der Auswahl richtig herum und JPG + ORF Files angezeigt und dann auch importiert.

Wer nach dem automatischen Import von JPG und ORF seine Karte löscht oder formatiert und dann weiter arbeitet, verliert möglicherweise seine ORF Files, weil diese nicht mit gespeichert wurden. (!)

Da ich bei mir ORF + kleines JPG eingestellt habe, wäre das ein Desaster. Also achtet da unbedingt drauf.

Ich im Lightroom Forum gelesen das ein anderer User dieses Problem mit einer Canon 40D ebenfalls hatte. Jedenfalls Fehler Nr. 1 wurde beschrieben. Also doch ein Bug?!

Habe bereits ein Support Ticket bei Adobe gelöst und warte auf Antwort, welche ich Euch dann gerne hier mitteilen werde.


Gruß Ingo

Ingo
26.04.2008, 01:47
Antwort von Adobe:

Sehr geehrter Herr Ingo xxxxx,

Ihre Adobe-Kundennummer lautet: xxxxxxxx

wie besprochen habe Ihren Fall eskaliert und Antwort bekommen. Meine Kollegen haben noch ein paar Fragen dazu, die ich für Sie übersetzt habe:


-Können Sie bitte bestätigen, das es vorher funktioniert hat und seit Version 1.4.1 nicht mehr funktioniert?

-haben Sie je die Version 1.4 installiert gehabt (die, die durch 1.4.1 ersetzt wurde)

-Importieren Sie direkt von der Kamera oder Kartenleser? (Sie schrieben Kartenleser)

-Macht es einen Unterschied, wenn Sie als JPEG bzw. JPEG/RAW fotografieren?

-Sie sagen, dass manuelle Importieren funktioniert

- bedeutet dies, dass Importieren auf Festplatte mittels Windows und dann in Lightroom importieren funktioniert anstatt direkt von der Kamera zu importieren?

-Haben Sie andere kürzlich erschienende Updates installiert? (zB. Vista SP1)

-ist der Fehler reproduzierbar mit importierten Bildern von der Festplatte?

-Können Sie uns ein RAW+JPEG zuschicken, damit meine Kollegen dies testen können?


Mit freundlichen Grüßen,
xxxxxxx
Technischer Kundendienst

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Meine Antwort:

Sehr geehrter Herr xxxxx,

da haben Sie mir ja einige Hausaufgaben verpasst http://forum.olympioniken.de/images/smilies/smile3.gif

1. Mit der Version 1.3.1 funktionierte alles, ohne die von mir genannten Probleme der Version 1.4.1

2. ich hatte nie die Version 1.4 auf dem Rechner

3. ich importiere immer vom externen USB2 Kartenleser

Ich habe gerade den Test gemacht und von der angeschlossenen Digitalkamera Importiert.
Die Fehler verhalten sich analog des externen Kartenlesegerätes.


4. ich kann die Kamera so einstellen, dass ich

a: JPG,
b: RAW,
c: JPG und RAW gleichzeitig

speichere.

Wichtig, der Kartenleser, ein externer USB2 Leser ist noch nicht am USB Port angeschlossen! LR ist noch nicht gestartet!

4a JPG: Karte in Kartenleser rein, Kartenleser an den USB Port ran. LR startet und zeigt Import Bildschirm mit den JPG Bildern an. Dabei werden die Vorschau Thumbnails verkehrt herum, auf den Kopf gedreht, dargestellt.

4b RAW: Karte in Kartenleser rein, Kartenleser an den USB Port ran. LR startet und zeigt nicht (!) den Import Bildschirm

4c JPG+RAW: Karte in Kartenleser rein, Kartenleser an den USB Port ran. LR startet und zeigt Import Bildschirm mit den JPG Bildern an. Dabei werden die Vorschau Thumbnails verkehrt herum, auf den Kopf gedreht, dargestellt. Die RAW Bilder fehlen (!)in der Auswahl

5. mit manuellem Import meine ich, das ich bereits im LR arbeite, dann über "Datei" --> "vom Gerät importieren" den Import Bildschirm aufrufe. Hier werden dann die JPG + RAW Vorschaubilder seitenrichtig angezeigt

6. Vista SP1 hatte ich bereits vor dem Update von LR 1.3.1 auf 1.4.1 installiert, sonst keine Updates o. Patches

7. nein der Fehler tritt ausschließlich beim automatischen Import auf

8. gerne, kopieren sie bitte die beiden Fotos "E3175881.JPG" und "E3175881.ORF" auf eine Speicherkarte und testen den automatischen Import

Um den Fehler reproduzieren zu können fasse ich noch einmal einige wichtige Aspekte zusammen:

- Kartenlesegerät ist noch nicht am USB Port angeschlossen, oder die Kamera ist noch ausgeschaltet
- Lightroom ist noch nicht gestartet

Bei bereits gestarteter Anwendung lässt sich der Fehler nicht nachvollziehen.

Olympus beschreibt in der Bedienungsanleitung, dass vor dem anschließen der Kamera an den USB Port, diese ausgeschaltet ist.

Im Anhang finden Sie außerdem mehrere Screenshots von meinen LR Voreinstellungen, sowie vom Import Bildschirm.
Die Datei "automatik.jpg" zeigt den Import Bildschirm unter Verwendung des automatischen Importes. Die Datei "manuell.jpg" zeigt den Import Bildschirm bei manuellem Import

Meine Kamera Daten: Olympus E3, Body Firmware 1.1

Meine Rechner Konfiguration: Board Gigabyte GA-P35-DS3 , Intel Core 2 Quad Q6600, 4GB Ram OCZ, Nvidia GeForce 8600 GT 512MB, USB Kartenleser Hama 35 in 1 00049009, Windows Vista Ultimate 32Bit SP1, Raid Level 0 System

Bitte laden sie sich alle Bilder als zip Datei hier herunter:

http://www.digitalfotograf.com/temp/adobe/anlagen.zip


Ich würde mich freuen bald etwas von Ihnen zu hören bzw. zu lesen.

Mit freundlichen Grüßen, ....

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Heute hatte ich diesbezüglich noch ein weiteres Telefonat. Man prüft den Sachverhalt, konnte den Fehler aber bisher nicht nachvollziehen.

Ich hoffe mal das ich eine Ausnahme bin.

Ansonsten riskiert jeder der die Automatik Funktion von LR nutzt, dass er seine RAW´s nicht mit speichert und unter Umständen dann verliert.

Das war mir die Meldung hier wert!

Gruß Ingo.